Wie können wir Ihnen helfen?

FAQ

IP Hinterlegung

Eine IP Hinterlegung ist ein Prozess, der es dem Eigentümer einer Software, eines Quellcodes oder eines anderen digitalen Assets ermöglicht, das geistige Eigentum des Assets zu schützen. Sobald der Quellcode auf der Vaultinum-Plattform hinterlegt wurde, stellen wir ein Hinterlegungszertifikat mit einem Zeitstempel aus, das im Falle einer Urheberrechtsverletzung vor allen Gerichten verwendet werden kann, die das Berner Übereinkommen unterzeichnet haben.